Dieser Artikel enthält Werbung und Provisionslinks*

Visum Äthiopien & Einreise: Alle Infos, Fakten + Preise (Update 2022)

Locals in Äthiopien

Planst Du eine Reise nach Äthiopien? Sehr gut! Das Land ist voller toller Landschaften, gutem Essen und einer spannenden Kultur. Allerdings brauchst Du zur Einreise ein Visum für Äthiopien – hier findest Du alle Infos dazu. Außerdem berichte ich Dir von meiner persönlichen Erfahrung auf meiner Reise durch Äthiopien.

Wichtiger Hinweis (Januar 2022): Aufgrund der Corona-Situation kann es zu unvorhergesehenen Grenzschließungen kommen, zudem können bei Einreise eine Impfung oder ein negativer Test verlangt werden. Informiere dich unbedingt an offizieller Stelle zu den aktuell gegebenen Einreisebestimmungen, da sich diese zu schnell ändern können und ich hier leider keine aktuellen Informationen zu Corona veröffentlichen kann.

Wichtig: Das Internet in Äthiopien ist sehr eingeschränkt und ich konnte beispielsweise auf Facebook und WhatsApp nicht zugreifen, da die Apps blockiert waren. Deshalb solltest du dir vor deiner Reise einen VPN Service installieren, um die blockierten Apps und Seiten trotzdem zu nutzen. Ich empfehle dir dafür ExpressVPN – diese Software ist zuverlässig und preiswert. 

Äthiopien Visum 2022: Brauche ich ein Visum?

Ja, für eine Reise nach Äthiopien brauchst du ein gültiges Visum. Um dieses zu bekommen, hast du mehrere Möglichkeiten. Diese möchte ich dir hier nun im Detail vorstelle.

Visum on Arrival Äthiopien (eVisa): Einreise mit dem Flugzeug

Wenn du mit dem Flugzeug nach Äthiopien reist, hast du es ziemlich einfach und unkompliziert. Du wirst am internationalen Flughafen in der Hauptstadt Addis Abeba landen. Gute Nachrichten: Dein Äthiopien Visum kannst Du hier direkt vor Ort (“on arrival”) kaufen. Bei der Immigration gehst Du zum Schalter und bezahlst den betrag (50$ für 1 Monat, 70$ für 3 Monate). Das ist der einfachste Weg, dein Visum für Äthiopien zu erhalten.

Einreise nach Äthiopien über den Landweg

Falls Du über den Landweg nach Äthiopien reist, beispielsweise vom Sudan oder von Kenia, musst Du dein Visum im Voraus beantragen – ein Visum on arrival wird an den Landgrenzen NICHT ausgestellt. In Deutschland gibt es zwei Konsulate, bei denen Du dein Visum für Äthiopien beantragen kannst, in Frankfurt und in Berlin. Die Austellung geht entweder per Post (Dauer ca. 1 Woche), oder Du schaust persönlich vorbei und kannst nach einer kurzen Wartezeit Dein Visum direkt wieder mitnehmen.

Mein Äthiopien Visum
Das Visum für Äthiopien 

Was brauche ich für meinen Visum-Antrag auf der Botschaft?

Folgendes brauchst Du für Deinen Äthiopien-Visumantrag

• Reisepass (noch mindestens 6 Monate gültig)

• Passbild in Farbe

• Ausgefüllter Visumantrag

• Flugticket

WICHTIG: Das Äthiopien Visum “on arrival” am Flughafen ist nur für die einmalige Einreise möglich. Falls Du also planst, über dem Landweg nach Somaliland oder Djibuti zu reisen und danach wieder auf dem Landweg zurück nach Äthiopien möchtest, bekommst Du ein Problem. In diesem Fall solltest Du auch im Voraus auf dem Konsulat ein Visum zur mehrmaligen Einreise beantragen – das ist ohne Probleme für einen geringen Aufpreis möglich. Alternativ musst Du dir ein neues Visum für Äthiopien in Hargeisa bzw. Djibuti beantragen – das ist theoretisch zwar möglich, aber praktisch wohl sehr umständlich, da man dazu auch fast keine aktuellen Informationen online findet. Deswegen lohnt es sich hier, sein Äthiopien Visum bereits im Voraus zu besorgen.

Generell ist die Einreise nach Äthiopien sehr einfach und mir hat auch keiner irgendwelche Fragen gestellt. Das Visum wurde kurz angeschaut, gestempelt – das war’s!

Dallol Landschaft in der Danakil Depression
Die Danakil Depression

Äthiopien Visum Kosten

Hier stelle ich dir nun noch die Kosten für das Touristenvisum in Äthiopien vor, welche von der Laufzeit und der Einreise (einmalig oder mehrmalig) abhängig sind.

Kosten bei Antrag bei der Botschaft:

  • 1 Monat (einmalig): 36€
  • 3 Monate (einmalig): 54€
  • 3 Monate (mehrmalig): 63€
  • 6 Monate (mehrmalig), nur für gebürtige: 72€

Kosten bei Visum bei Ankunft

  • 1 Monat (einmalig): 45€
  • 3 Monate (einmalig): 63€
  • 3 Monate (mehrmalig): 72€
  • 6 Monate (mehrmalig), nur für gebürtige: 90€

Mehr Information findest du auf der Website des Generalkonsulats Äthiopiens in Frankfurt!

Backpacking zu den Felsenkirchen in Lalibela
Die Felsenkirchen in Lalibela

Einige Highlights meiner Äthiopien Reise findest du übrigens in diesem Video:

Hinweis: Ich berichte hier von meinen persönlichen Erfahrungen sowie ausführlicher Recherche und gebe mein bestes, dir die aktuellen Infos mitzuteilen. Jedoch kann sich jederzeit natürlich auch etwas ändern bzgl. des Visums und ich gebe dir hier keine rechtsverbindliche Auskunft. Deshalb solltest du dich am besten nochmal auf „offizieller Seite“ zum Visum informieren (oder eine Agentur nutzen). Ich übernehme keine Verantwortung und keine Gewähr für die Vollständigkeit und Aktualität der Angaben. 

MerkenMerken

MerkenMerken

Hat dir mein Artikel gefallen und weitergeholfen? Dann lasse mir gerne einen Kommentar hier - ich freue mich immer über Feedback :) Dein Patrick
*Dieser Artikel enthält sogenannte Empfehlungslinks. Wenn du auf so einen Verweislink klickst und über diesen Link einen Kauf oder eine Buchung tätigst, bekomme ich eine kleine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht und wird um keinen Cent teurer! Damit hilfst du mir, den Blog weiter zu betreiben und kostenlos Informationen zur Verfügung zu stellen. Danke dafür!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.