Dieser Artikel enthält Werbung und Provisionslinks*

Sri Lanka Reisezeit: Das ist die beste Reisezeit für Sri Lanka!

Die gute Reisezeit für Sri Lankas Norden ist im Sommer

Sri Lanka eignet sich perfekt für eine Reise, denn das exotische Land hat viel zu bieten. Allerdings hat Sri Lanka auch ein sehr eigenes Klima, weshalb du dich über die beste Sri Lanka Reisezeit informieren solltest, bevor du deinen Flug buchst. Hier erfährst du alles, was du zur Reisezeit in Sri Lanka wissen musst!

Diese Artikel könnten auch für deine Sri Lanka Reise interessant sein:
• Alle Infos zum Sri Lanka Visum
• Die wichtigsten Sri Lanka Reisetipps
• Warum sich Sri Lanka super zum Backpacking eignet
Der Sommer ist nicht die beste Reisezeit für Sri Lanka in Colombo
Das bewölkte Colombo zur falschen Reisezeit im Sommer

Das Klima auf Sri Lanka

Das Klima auf Sri Lanka ist generell tropisch und wird von den Monsunen stark beeinflusst. Obwohl die Insel so klein ist, gibt es einiges zu beachten und die beste Reisezeit für Sri Lanka unterscheidet sich stark und ist abhängig von den Regionen der Insel.

Die Süd- und Westküste (u.a. Negombo, Colombo, Galle, Mirissa) wird im europäischen Sommer von heftigen Regenfällen getroffen. Von Mai bis September hast du in diesen Regionen folglich ein hohes Regenrisiko. Allerdings ist auch das nicht unbedingt fix – ich selbst war im Juni und Juli an der Südküste unterwegs, und hatte traumhaftes Wetter. Es war zwar sehr heiß, allerdings hatte ich blauen Himmel und Sonne. Laut den Einheimischen hat es allerdings nur wenige Tage vor meiner Ankunft tagelang geregnet – hier muss man folglich Glück haben. Übrigens kannst du hier in einem Erfahrungsbericht, wie ein Besuch in Galle während der Regenzeit ist.

Palmen über dem schönen Meer
Backpacking Sri Lanka – Palmen überall!

Im europäischen Winter (Dezember-März) ist es sehr angenehm und trocken an der Süd- und Westküste, während der Norden und der Osten von Sri Lanka vom Regen getroffen werden.

Wie du siehst, eignen sich Winter und Sommer nicht unbedingt, um das ganze Land zu sehen.

Übrigens: Auch wenn es in Sri Lanka generell tropisch warm ist, solltest du trotzdem eine Jacke nicht vergessen im Gepäck. Während ich in den meisten Teilen des Landes immer geschwitzt habe, war es in den Teeplantagen von Nuwara Eliya überraschend kühl und bewölkt – obwohl ich im Sommer dort war. Hier fällt die Temperatur im Winter wohl bis in den unteren einstelligen Bereich. Folglich solltest du darauf vorbereitet sein, dass nicht jeder Teil Sri Lankas unbedingt tropisch ist.

 
Regnerische Teeplantagen zur besten Sri Lanka Reisezeit
Die Teeplantagen von Nuwara Eliya sind meist kühl und bewölkt

Die beste Sri Lanka Reisezeit

Wie du siehst, ist es etwas kompliziert, die beste Reisezeit für Sri Lanka direkt zu bestimmen. Falls du nur den Süden und den Westen der Insel sehen willst, bietet sich der Winter an. Falls du nur den Norden und Osten Sri Lankas bereisen willst, solltest du den Sommer auswählen. Natürlich möchten die meisten Touristen das ganze Land erkunden. Dafür eignen sich am besten die Übergangszeiten zwischen den beiden Monsunen, folglich der Frühling und Herbst.

Reisezeit in Sri Lanka variiert
Blauer Himmel in Kandy zur besten Reisezeit

Als Fazit siehst du, dass Sri Lanka im ganzen Jahr ein attraktives Ziel ist, da es immer Regionen gibt, die trocken sind und als gute Sri Lanka Reisezeit gelten. Hier kommt es nun darauf an, welchen Teil des Landes du sehen willst. Falls du dich hier nicht festlegen willst, ist der Frühling und Herbst am meisten zu empfehlen und gilt wohl als beste Sri Lanka Reisezeit.

Strand mit blauem Himmel zur besten Reisezeit in Sri Lanka
Die beste Sri Lanka Reisezeit für den Süden ist im Winter

Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Verweise sind sogenannte Provision-Links. Wenn du auf so einen Verweislink klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich von deinem Einkauf eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht und wird um keinen Cent teurer! Damit hilfst du mir, den Blog weiter zu betreiben. Danke dafür!

MerkenMerken

MerkenMerken

Hat dir mein Artikel gefallen und weitergeholfen? Dann lasse mir gerne einen Kommentar hier - ich freue mich immer über Feedback :) Dein Patrick
*Dieser Artikel enthält sogenannte Empfehlungslinks. Wenn du auf so einen Verweislink klickst und über diesen Link einen Kauf oder eine Buchung tätigst, bekomme ich eine kleine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht und wird um keinen Cent teurer! Damit hilfst du mir, den Blog weiter zu betreiben und kostenlos Informationen zur Verfügung zu stellen. Danke dafür!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.