Dieser Artikel enthält Werbung und Provisionslinks*

Reiseziele Deutschland: 22 TOP Sehenswürdigkeiten Deutschlands!

Fluss in Berlin als eines der Deutschland Reiseziele

Die vielen schönen Orte und Reiseziele Deutschlands werden von uns viel zu oft vernachlässigt und irgendwie erscheinen andere Städte Europas, wie beispielsweise London, Prag, Rom oder Madrid, immer interessanter und aufregender als die Sehenswürdigkeiten in Deutschland. Trotzdem gibt es hier zu Hause auch einiges zu sehen und zu erkunden! Ich persönlich bekenne mich übrigens auch schuldig, denn es gibt noch so viele Deutschland Reiseziele, die ich noch gar nicht besucht habe. Obwohl sich ein Wochenendtrip so gut dafür anbieten würde! Denn Deutschland hat wirklich einige Attraktionen und Highlights zu bieten und du wirst schnell merken, dass man nicht immer ins Ausland verreisen muss, für einen tollen Kurztrip.

Nun habe ich einige internationale Reiseblogger nach ihren schönsten Orten in Deutschland gefragt und möchte euch hier die Übersicht mit den empfohlenen Sehenswürdigkeiten und Reisezielen Deutschlands vorstellen!

Steinblöcke im Memorial in Berlin in Deutschland
Die schönsten Deutschland Reiseziele

Deutschland Reiseziele: Nürnberg

Wenn die meisten Menschen an Bayern denken, denken sie wohl zuerst an München, an das Oktoberfest oder an das perfekte Foto vom “Cinderella Schloss” Neuschwanstein. Die Realität ist jedoch, dass es in den grünen Hügeln und der traditionellen, deutschen Kultur Bayerns so viel mehr zu sehen, zu tun und zu erkunden gibt. Einer der schönsten Orte Deutschlands ist Nürnberg. Diese alte, sehenswerte Stadt ist voll von Geschichte und Sehenswürdigkeiten und eignet sich daher sowohl für Naturliebhaber als auch für Historiker. Nichts geht über einen Spaziergang durch die Altstadt, gesäumt von Pflastersteinen. An jeder Ecke befinden sich wunderschöne Kirchen, von denen jede einen Besuch wert ist. Natürlich bietet das große Schloss einen beeindruckenden Blick über die Stadt und bietet den perfekten, typisch fränkischen Ausblick. Und wenn du das Glück hast, in der Adventszeit in Nürnberg zu sein, darfst du Deutschlands größten Christkindlmarkt mit köstlichen Leckereien und bezaubernder Dekoration nicht verpassen.

Auf der anderen Seite der Stadt ist das schockierende, aber ebenso wichtige Reichsparteitagsgelände aus dem zweiten Weltkrieg, wo du im Nazi-Dokumentationszentrum mehr über die Geschichte Deutschlands lernen kannst beim Besuch der Einrichtung. Die Deutschen haben eine tadellose Arbeit geleistet, um aus der Vergangenheit zu lernen, während sie weiter in die Zukunft blicken und diese Sehenswürdigkeit Deutschlands ist ein perfektes Beispiel dfür. Egal, ob du nur einen kurzen Zwischenstopp hast oder ein ganzes Wochenende hier verbringst, Nürnberg zählt zu den besten Deutschland Reisezielen!

– LeAnna von Well Travelled Nebraskan

Suchst du noch eine Übernachtungsmöglichkeit? Hier ist eine Übersicht, wo du in Nürnberg günstig schlafen kannst!
Häuser in Nürnberg, Deutschland
Nürnberg, Bayern

Sehenswürdigkeiten in Passau, Deutschland

Die Altstadt von Passau bietet eine wundervolle mittelalterliche Atmosphäre mit einem Durcheinander von Kopfsteinpflaster-Straßen, Torbögen und Unterführungen, die von den Hauptstraßen abgehen. Bekannt als die “Stadt der drei Flüsse”, liegt sie am Zusammenfluss von Inn, Donau und Ilz. Sie ist eine der ältesten Städte Bayerns und liegt direkt an der deutsch-österreichischen Grenze. Du kannst die bunten Straßen des historischen Passaus gut zu Fuß erkunden. Auf dem Rindermarkt kannst du traditionell süßen bayerischen Senf und Marmeladen kaufen, die größte böhmische Glassammlung der Welt im Glasmuseum sehen oder ein Orgelkonzert im Stephansdom besuchen.

Eine meiner Lieblingsaktivitäten in Passau war es jedoch, einfach die Cafékultur im Freien zu genießen. Ich hatte den Eindruck, es gäbe ein charmantes Straßencafé oder eine Bar an jeder Ecke, wo Kaffee, Schnaps und heißer Aperol Punsch serviert wird. Diese Cafés sind ganzjährig geöffnet, unabhängig davon, wie kalt es draußen ist. Als ich letzten November dort war, war es zwar schon sehr kalt. Aber nicht kalt genug, um die Straßencafés zu schließen. Stattdessen nutzen die Leute gemütliche Terrassenheizungen und mit Schaffell gesäumte Stühle, legen Decken über ihren Schoß, trinken dampfende Tassen warmen Glühweins und beobachten, wie die Welt vorbeizieht. Und wenn du im Winter in Passau bist, solltest du genau dies auch tun!

– Laura von The Culinary Travel Guide

Fluss mit Häusern und Wald im Hintergrund in Passau, Deutschland
Sehenswürdigkeiten in Deutschland: Passau

Beliebte Reiseziele in Deutschland: München

Die bayerische Landeshauptstadt München ist einer der besten Orte Deutschlands und ein Reiseziel, das du nicht verpassen solltest. Hier hatten wir einen unserer denkwürdigsten Großstadtaufenthalte in Europa. Modern und traditionell ist München bekannt als Kulturhauptstadt Deutschlands. München ist besonders berühmt für das jährliche Oktoberfest, aber es gibt hier eine ganz besondere Atmosphäre in der Stadt, die das Gefühl vermittelt, dass es immer etwas zu feiern gibt. Der wunderschöne, grüne Englische Garten ist der größte Stadtpark in Europa, der von Einheimischen und Touristen besucht wird. Beobachte die Surfer beim Wellenreiten im Fluss, erkunde die Stadt mit dem Fahrrad oder nimm dir ein Bier und setze dich in einen der Biergärten des Parks und genieße die Stimmung.

Der Marienplatz ist der schöne Hauptplatz (seit 1158) in Mitten einer Fußgängerzone! Hier siehst du die neuen und alten Rathäuser und das berühmte Glockenspiel mit seiner unterhaltsamen Show. Es gibt eine Vielzahl faszinierender Museen, einen eleganten Palast und historische Kirchen zu besichtigen. Das Hofbräuhaus (seit 1589!) ist eine weltbekannte Bierhalle und ein Muss für jeden Touristen in München. Zudem solltest du bei gutem Wetter vor allem einen der vielen Biergärten in München besuchen. Der Viktualienmarkt ist ein Open-Air-Markt mit Gourmet-Küchen und ideal für einen schnellen Snack. Es gibt so viel zu tun im schönen München, was für mich das beste Reiseziel Deutschlands ist und ich freue mich darauf, wieder hierher zu kommen.

– Whitney von Go Fam Travel

Blick auf Münchens Altstadt, eines der beliebtesten Deutschland Reiseziele
Blick auf das schöne München

Das Oktoberfest in München: Highlight einer Deutschland-Reise

Einer der schönsten Orte in Deutschland ist München, besonders zu einer bestimmten Jahreszeit lohnt sich eine Reise dorthin aber besonders – nämlich zum berühmten Oktoberfest! Die Feierlichkeiten finden fast drei Wochen statt und gehen etwa von Mitte September bis Anfang Oktober. Dies solltest du mindestens einmal im Leben mit eigenen Augen gesehen haben. Das Oktoberfest findet auf der Theresienwiese, erreichbar mit den  U-Bahnlinien U4 oder U5, statt.

Die Veranstaltung richtet sich an alle Altersgruppen, es gibt Karusselfahrten, lokale Speisen und natürlich riesige Bierzelte. Das Oktoberfest geht zurück auf das Jahr 1810, als der König zu dieser Zeit heiratete und die Feierlichkeiten auf den Feldern der Stadttore stattfanden. Dann wurde beschlossen, das Bierfest Jahr für Jahr am Leben zu erhalten. Jetzt kommen über 6 Millionen Besucher jährlich, um die Live-Bands mit ihrer klassischen Musik zu hören und natürlich das kalte Bier zu genießen, das immer reichlich fließt. Ganz wichtig, falls du keine Freunde in München hast: Buche deine Unterkunft unbedingt einige Monate im Voraus während des Oktoberfests!

– Gina von Jetset and Forget

Frauen mit Bierkrügen auf dem Oktoberfest München
Ein Highlight in Deutschland – das Oktoberfest München

Deutschland Sehenswürdigkeiten: Schloss Linderhof in Bayern

Das Schloss Linderhof in Bayern wird oft von Touristen übersehen, die stattdessen das Schloss Neuschwanstein besuchen wollen. Dieses Miniatur-Versailles in seiner herrlichen Parklandschaft ist jedoch ebenso einen Besuch wert wie Neuschwanstein. Der Lindhof ist das einzige Schloss des “verrückten” Königs Ludwig II., dessen Vollendung er erlebt hat. Tatsächlich verbrachte er sehr gerne Zeit hier und lebte als Einsiedler in seinem “französischen” Versteck. Ursprünglich wollte er Versailles neu gestalten, bevor dieses Projekt nach Herrenwörth am Chiemsee verlegt wurde, wo das Neue Herrenchiemsee-Gebäude Gestalt annahm.

Das Schloss Linderhof und seine Gärten sind jedoch immer noch sehr versaillesartig. Das Bett von Ludwig II. In Gold und Königsblau, der Spiegelsaal und ein Esstisch, der mit einem Kurbelmechanismus durch den Boden abgesenkt werden kann, sind einige der Highlights der Führung durch Schloss Linderhof. Die Tour ist der einzige Weg, um den Palast zu betreten und ist im Ticketpreis enthalten. Während das Schlossinnere beeindruckend ist, verdienen die Gärten und Parkgebäude des Schlosses Linderhof auch mehr Zeit zum Erkunden.

Die Liebe Ludwigs II. zur Kunst und die Erinnerung an exotische Ziele zeigt sich in der Venusgrotte, einer künstlichen Version der Blauen Grotte auf Capri, dem orientalischen maurischen Kiosk und dem Marokkanischen Haus. Die beiden letztgenannten sind Produkte der Pariser Weltausstellung. Neben der Nähe zum Schloss Neuschwanstein liegt das Schloss Linderhof in der Nähe von drei weiteren, unbedingt zu besuchenden Orten in Bayern. Dies sind das Kloster Ettal, die Stadt Oberammergau und die Wieskirche, ein UNESCO-Welterbe. Die beste Zeit für einen Besuch des Schlosses Linderhof ist von April bis Oktober, wenn die Gärten am schönsten sind. Leider sind viele Gartenattraktionen im Winter geschlossen.

– Linda von Travel Tyrol

Schloss Lindenhof von vorne mit Statue und Brunnen als einer der schönsten Orte Deutschlands
Am Schloss Linderhof

Schöne Orte in Deutschland: Regensburg

Die Regensburger Altstadt als Inbegriff von Bayern ist definitiv einer der besten Orte und Reiseziele in Deutschland. Und das hat verschiedene Gründe. Regensburg gilt als nördlichste Stadt des berühmten römischen Reiches. Am Ufer der Donau gelegen, war es im Mittelalter ein florierendes Handels- und Kulturzentrum. Die ikonischste Attraktion hier ist die Old Stone Bridge aus dem 12. Jahrhundert, die der einzige Weg für Kaufleute und Künstler dieser Epoche war. Auf der Brücke kannst du dir ein Leben vor mehr als tausend Jahren vorstellen.

Außerdem kannst du in Regensburg beeindruckende Gebäude im antiken römischen, romanischen und gotischen Baustil bewundern. Diese Gebäude bilden das Herz der Altstadt. Der Petersdom, ein altes Rathaus und ein historischer Getreidemarkt sind einige der bemerkenswerten Sehenswürdigkeiten. Die Regensburger Altstadt wurde 2006 von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt. Und heute ist es die einzige intakte historische Stadt in Deutschland. Regensburg bietet auch viel leckeres, historisches Essen! Denn hier befindet sich eine historische Wurstküche, in der seit 900 Jahren gebratene Würste den Kunden serviert werden!

Darüber hinaus gibt es ein großes BMW-Werk in einiger Entfernung, in der du eine kostenpflichtige Besichtigung der Räumlichkeiten erleben kannst. Regensburg hat von allem etwas zu bieten – Geschichte, Kultur und Moderne. Komm hierher, wenn du das echte Deutschland fühlen und sehen möchtest.

– Soumya von Stories by Soumya

Altstadt mit Brücke in Regensburg
Unterwegs in Regensburg

Sightseeing in Würzburg 

Würzburg, eine charmante Stadt am Main-Ufer, ist Bayern im wahrsten Sinne des Wortes. Wenn du das echte, traditionelle Deutschland erleben willst, bist du hier genau richtig. Die Stadt ist frei von den Hipster-Einflüssen von Berlin und Hamburg. Und das, was die Stadt bietet, ist weitaus charmanter: bunte Fachwerkhäuser, Kirchen gebaut vor Hunderten von Jahren und viele traditionelle, deutsche Restaurants.

Eine der besten Sehenswürdigkeiten in Würzburg ist die Festung Marienberg. Der Aufstieg kann dich etwas atemlos machen, aber es lohnt sich für die Aussicht auf die malerische Stadt und die hügelige Landschaft. Wenn du unten bist, belohnst du dich mit einem „Hugo“ (einem Cocktail aus Wein und Holunderblüten), während du auf der Brücke Live-Musik hören kannst.

Wenn du während deines Ausflugs leider nicht mit gutem Wetter gesegnet bist, kannst du in der Würzburger Residenz mehr über das Leben der Fürstbischöfe lernen. Dieser Ort ist ein UNESCO-Weltkulturerbe mit wunderschönen Gärten. Würzburg kann als einfacher Tagesausflug von Nürnberg oder Frankfurt aus besucht werden. Wenn du dort bist, solltest du dir die herzhafte deutscher Küche wie Schnitzel oder Bratwurst gönnen. Falls du Geld sparen willst, tut es aber auch ein Picknick am Ufer des Flusses mit Blick auf die perfekte bayerische Architektur.

– Rose von Where Goes Rose

Blick auf Fluss und Altstadt von Würzburg
Panorama auf Würzburg

Bad Reichenhall und Berchtesgaden

Jede einzelne Stadt in Oberbayern ist einzigartig. Zwei sind jedoch besonders hervorzuheben: Bad Reichenhall und Berchtesgaden, die etwa 20 Kilometer voneinander entfernt liegen. Beide Städte sind ideal, um 5-7 Tage zu bleiben und die Region Oberbayern richtig zu erkunden. Wenn du im Voraus buchst, findest du auch richtig günstige Unterkünfte.

Berchtesgaden bietet den schönsten Blick auf die Berge und ist insgesamt eine sehr schöne Stadt. Es gibt viele Restaurants, in denen du den traditionellen Schweinebraten probieren kannst. In Berchtesgaden gibt es auch eine schöne Brauerei und zahlreiche Wanderwege in der Nähe. Bad Reichenhall ist eine etwas größere Stadt und berühmt für ihre zahlreichen Kurorte. Darüber hinaus gibt es eine großartige Therme (keine Sorge, der Eintritt ist nicht teuer) mit einer riesigen Saunazone (beachten aber, dass du nackt dorthin gehen musst – Bikinis und Badeanzüge sind verboten) und einen großen Außenpool mit Blick auf die Berge (dort musst du nicht nackt sein).

In beiden Städten kannst du zahlreiche Aktivitäten unternehmen, darunter den Besuch von Salzbergwerken, das Adlernest und sogar das nur eine halbe Stunde entfernte Salzburg in Österreich. Alle Städte sind gut mit Bus und Bahn verbunden, sodass du nicht einmal ein Auto brauchst, um diese Region zu erkunden. Die Region ist sicherlich eine der schönsten Reiseziele Deutschlands und ein Kurztrip lohnt sich!

– Liza von Tripsget

Berchtesgaden umgebe von Wald und Hügeln als tolles Reiseziel in Deutschland
Berchtesgaden in Deutschland

Rothenburg ob der Tauber

Rothenburg ist einer der reizvollsten Orte in ganz Deutschland. Wenn du durch die Steintore gehst, die die Altstadt umgeben, spürst du schon die tolle Atmosphäre. Die Fachwerkhäuser im Tudor-Stil säumen die Straße und jedes Fenster wird von Blumen geschmückt. Die gepflasterten Straßen führen dich hinunter ins Zentrum, wo du das alte Rathaus bewundern, die Türme besteigen und dich durch Teile der Gebäude schlängeln kannst, von denen du auf den ersten Blick gar nicht erwartest, dass sie miteinander verbunden sind. Die Aussicht ist spektakulär.

Verpasse auf keinen Fall das mittelalterliche Foltermuseum oder den Weihnachtsladen Kathe Wolfhart. Probiere auch eine leckere lokale Spezialität, den Schneeball. Dies ist eine Kugel aus gebackenem Teig, bedeckt mit allen möglichen köstlichen Belägen wie Schokolade und Streuseln. Spaziere durch die kleinen Straßen, besuche die Geschäfte und Cafés der Stadt! Es ist alles so charmant schön und Rothenburg wird dir sicherlich in Erinnerung bleiben als eines der schönsten Reiseziele in Deutschland!

– Corinne from Reflections Enroute

Turm und Stadtmauer in Rothenburg
Sehenswürdigkeiten von Rothenburg

Die Oberpfalz Region als Reiseziel

In der Region Oberpfalz im Nordosten Bayerns können Besucher außerhalb des Trubels der eher touristischen Reiseziele eine wunderschöne Gegend erkunden. Obwohl eher ländlich, ist die Region ein wunderbarer Zwischenstopp zwischen deutschen Großstädten und Reisezielen, z. B. zwischen Dresden oder Berlin und München oder Nürnberg.

Amberg ist eine gut erhaltene mittelalterliche Stadt, die Altstadt ist mehr als acht Jahrhunderte alt. Es lohnt sich, die Architektur zu besichtigen und die lange Geschichte zu erkunden. Eine besonders tolle Sehenswürdigkeit ist insbesondere die ursprüngliche Befestigungsmauer, die noch erhalten ist. Es gibt viele Cafés, in denen man sich entspannen und die Fußgänger beobachten kann. Außerdem werden Festivals oft in der Stadt abgehalten, vor allem um das Oktoberfest und die Weihnachtszeit herum.

Weiden in der Oberpfalz ist ein schöner Ort zum Radfahren oder Wandern, mit vielen Kilometern von Wanderwegen. Auch solltest du dir die Köstlichkeiten der Cafés (Edelweiss) und Restaurants (Gaststätte Brau Wirt) nicht entgehen lassen. Schauen im Frühling auf das Dach des Alten Rathauses, um die Weißstörche, das Symbol der Region, zu entdecken, das mitten in der Stadt liegt.

Die Oberpfalz beherbergt auch das Zoigl-Bier, eine spezielle Mischung aus Hopfen und Malz, die seit Generationen hier hergestellt wird. Es gibt nur noch eine Handvoll Orte, an denen lokale Brauereien das Bier produzieren und verkaufen, wie beispielsweise die Gaststätte Brau Wirt. Kein Zoigl-Bier schmeckt gleich. Suche nach dem 6-spitzen Zoigl-Stern außerhalb von Restaurants und Bierhäusern, oder unternimm einen Ausflug auf dem 115 km langen Zoigl Radweg. Dort gibt es 1000 Jahre alte Hotel-Burgen (Burg Falkenberg), Festungsruine (Parkstein), Schlösser mit dem größten Weihnachtsmarkt in Bayern (Schloss Guteneck) und vieles mehr zu entdecken.

Flixbus- und Deutsche Bahn-Züge fahren täglich aus vielen deutschen Großstädten in die Oberpfalz, die Region ist gut erreichbar. Verpasse auf keinen Fall diesen atemberaubenden und charmanten Teil Deutschlands, der sich super für einen Wochenendtrip anbietet!

– Christa von Expedition Wildlife

Wiese, blauer Himmel und Ortsschild in der Natur
Unterwegs in Deutschland

Reiseziele entlang der Romantischen Straße

Keine Reise nach Deutschland ist ohne eine Fahrt entlang der Romantischen Straße komplett. Diese 400 km lange Strecke führt von Würzburg nach Füssen und führt Sie durch einige der schönsten Reiseziele Bayerns. Auf dem Weg siehst du die wunderschön erhaltene mittelalterliche Architektur, du kannst authentische deutsche Küche probieren und mehr über die interessante Geschichte der Region lernen.

Während es entlang der Romantischen Straße mehr als 25 verschiedene Städte und Ortschaften gibt, gibt es fünf Orte, die du auf keinen Fall verpassen solltest. Wenn du in Würzburg bist, kannst du deinen Tag in der Residenz & Marienberg-Festung verbringen. Das Barockschloss ist eine von vielen UNESCO-Stätten in Deutschland. Rothenburg ob der Tauber ist wahrscheinlich die berühmteste Stadt der Romantikstraße und eine der wenigen Orte, die während des Zweiten Weltkriegs von Bombenangriffen verschont blieb. Hier solltest du auf den Straßen mit Kopfsteinpflaster entlang spazieren, um die Fassaden und den einzigartigen Charme der Stadt zu erkunden.

Mit 16 befestigten Türmen ist Dinkelsbühl eine der wenigen mittelalterlichen Städte mit Mauern in Deutschland! Die farbenfrohe Architektur und die urigen Geschäfte laden zu einem authentischen deutschen Essen ein. Wenn du dich in Steingaden den Ausläufern der Alpen näherst, findest du eine weiße Kirche entlang eines Feldes. Diese Kirche namens Wieskirche ist sogar ein UNESCO-Weltkulturerbe. Das Innere wirkt zwar unscheinbar, aber die farbenfrohen Gemälde, goldene Schmiedearbeiten und kunstvolle Holzschnitzereien beeindrucken das Interieur. Wenn die Romantische Straße zu Ende geht, finden du noch eines der berühmtesten Wahrzeichen Deutschlands, das Schloss Neuschwanstein. Dieses Schloss wurde für den verrückten König Ludwig (der nur kurz dort lebte) gebaut und ist die Inspiration für Walt Disneys Cinderella Castle.

– Kristi von Day Trip Tips

Straße mit Häusern und Autos in einem der schönsten Orte Deutschlands
Schöne Orte entlang der Romantischen Straße in Deutschland

Reiseziele in Deutschland: Rüdesheim / Die Rheinschlucht

Das obere Mittelrheintal (oder auch Rheinschlucht, wie es sonst genannt wird) ist ein beeindruckender Ort für einen Kurztrip innerhalb von Deutschland. Die 65 km lange Strecke gehört zum UNESCO-Weltkulturerbe, was teilweise auf die dramatischen, steilen Ufer und die historischen Schlösser der Talseiten zurückzuführen ist. Im Sommer gleiten Kreuzfahrtschiffe unterschiedlicher Formen und Größen den Fluss hinauf und hinunter voller Menschen, die die spektakuläre Landschaft bewundern.

Das Flussufer ist auch voll von Wanderwegen. Neben den faszinierenden Burgen sind viele der am Fluss gelegenen Dörfer äußerst attraktiv. Eine der berühmtesten Städte am Fluss ist Rüdesheim. Die gepflasterten Straßen sind gesäumt von kleinen Geschäften, Bars und Fachwerkhäusern, die mit Geranien bedeckt sind. Die Stadt ist auch ein besonders guter Ort zum Verweilen, wenn du gerne Wein trinkst. Denn Rüdesheim ist berühmt für seine Weinproduktion. Die Ufer des Rheins werden seit Jahrhunderten als Weinberge genutzt.

Eine der beliebtesten Aktivitäten in Rüdesheim ist die Seilbahn von der Stadt über die Weinberge bis zum riesigen Niederwalddenkmal. Es wurde errichtet, um der Vereinigung Deutschlands nach der Niederlage Frankreichs im Deutsch-Französischen Krieg von 1871 zu gedenken. Aus nächster Nähe wird dir klar, wie riesig es ist, und du hast von dort einen herrlichen Blick über die Weinberge und die Stadt bis zum Rhein.

– Claire von Epic Road Rides

Das Rheintal mit Fluss und dunklen Wolken
Blick auf das Rheintal

Deutschland Sehenswürdigkeiten in Rostock 

Die Universitätsstadt Rostock und der Badeort Warnamunde eignen sich besonders für einen Kurztrip in Deutschland. Rostock liegt an der Ostseeküste in Norddeutschland und ist eine Hansestadt, die für ihre Architektur bekannt ist. In Rostock starten du am Neuen Markt, dem hübschen Platz im Zentrum der Stadt. Dann machst du am besten einen selbstgeführten Rundgang entlang der wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Stadt. Dabei siehst du Kirchen aus dem Mittelalter, hübsche Giebelhäuser, Überreste der alten Stadtmauern, zwei der alten Stadttore und eines der ältesten Universitätsgebäude Europas.

Vergiss bei einem Rundgang durch die St. Mary’s Kirche direkt am Neuen Markt nicht die alte astronomische Uhr, die immer noch die Zeit angibt. Viele der historischen Gebäude in Rostock wurden im Zweiten Weltkrieg durch Bomben beschädigt, die meisten wurden jedoch inzwischen restauriert. Der hübsche Hafen von Warnamunde mit seinen vielen Geschäften und Restaurants ist ein großer Anziehungspunkt für Touristen. Aber auch die Straßen und Plätze der Stadt sind einen Besuch wert. Gehe zum Strand, wenn das Wetter schön ist, und zum berühmten Leuchtturm von Warnamunde.

Rostock und Warnamunde können als Tagesausflug von Berlin oder Hamburg aus besichtigt werden. Du kannst auch ein oder zwei Nächte in diesen hübschen Städten verbringen. Um von Berlin oder Hamburg nach Rostock zu gelangen, ist ein Hochgeschwindigkeitszug die beste Wahl. Von Rostock aus kannst du den Nahverkehrszug nach Warnamunde nehmen und in 20 Minuten dort sein.

– Dhara von It’s Not About the Miles

Schönte bunte Häuser in Rostock
Rostock als Reiseziel in Deutschland

Die sehenswerte Stadt Köln

Köln ist eine Stadt mit einer einzigartigen Kultur. Die Kölner haben eine begeisterte Einstellung zum Leben und genießen eine lebendige Musik- und Kunstszene, die jedes Jahr während des Karnevals im November zum Leben erweckt wird. In Köln gibt es viel zu tun und zu sehen. Zum Beispiel solltest du den alten Hafenbezirk Rheinauhafen mit seiner jungen, pulsierenden Cafékultur und seiner flippigen Architektur erkunden oder die Altstadt mit ihrer Geschichte, die bis in die Römerzeit zurückreicht besichtigen. Entdecken die Geschichte des Parfums (Eau de Cologne) oder genieße eines der vielen anderen Museen und Kunstgalerien der Stadt. Natürlich kann man nicht nach Köln fahren ohne den Kölner Dom zu sehen, der die Skyline dominiert. Millionen von Menschen reisen jedes Jahr in die Stadt, um diesen UNESCO-geschützten Ort zu sehen. Der Dom ist wirklich ziemlich spektakulär.

Wusstest du, dass Köln sein eigenes Bier hat? Es heißt Kölsch und ist in ganz Köln in einem der vielen Brauhäuser rund um die Altstadt oder im Studentenviertel erhältlich. Es gibt eine Vielzahl von Geschmacksrichtungen und ist ein einzigartiger Teil der Kultur der Stadt. Wenn du im Dezember in Köln bist, musst du auch auf die Weihnachtsmärkten gehen. Der Beste befindet sich direkt vor dem Kölner Dom. Hier kannst du wirklich in die Weihnachtsstimmung kommen, ein oder zwei Glühwein trinken und traditionelle deutsche Gerichte, wie die Kartoffelpuffer, probieren! Glaube mir, ein Kurztrip nach Köln lohnt sich auf alle Fälle!

– Rosina von Find the Map

Sterne am Stand auf dem Weihnachtsmarkt Köln
Auf dem Weihnachtsmarkt in Köln

Ausflugsziel Frankfurt am Main

Frankfurt am Main ist Deutschlands größter Luftverkehrsknotenpunkt un eine der größten Städte des Landes. Frankfurt ist eine sehr interessante und einzigartige europäische Stadt, die sowohl alte historische Strukturen als auch neue, moderne Wolkenkratzer aufweist. Es gibt so viel zu tun in Frankfurt und die Stadt ist ein tolles Reiseziel Deutschlands!

Für Besucher, die nur Frankfurt als Zwischenstopp einplanen, ist die Altstadt ein beliebtes Ausflugsziel. Der Großteil der alten Strukturen hier ist tatsächlich aus dem Zweiten Weltkrieg rekonstruiert. Wie in vielen deutschen Großstädten wurde die mittelalterliche Innenstadt Frankfurts bei den Bombenangriffen der Alliierten von 1939 bis 1945 vollständig zerstört. Die Stadt hat großartige Arbeit geleistet, um die historischen Strukturen wiederherzustellen. Daher ist der Charme und das Altstadt-Ambiente nach wie vor ein großer Anziehungspunkt für Frankfurt.

Wenn du dich für modernere Architektur interessierst, solltest du den Eurototer besuchen. Frankfurt ist der Hauptsitz der Europäischen Zentralbank, und dieser 40-stöckige Wolkenkratzer aus Glas und Metall ist eine Ikone des modernen Europas und Deutschlands. Du kannst das berühmte Euro-Denkmal im Innenhof des Gebäudes besuchen – eines der Wahrzeichen Deutschlands. Oder spaziere einfach entlang des Mains. Manchmal ist dies der beste Weg, um die Stadt zu entdecken. Hier findest du zum Beispiel die vielen Liebesschlösser auf der Eisenbrücke oder das Shawarma-Mittagessen vom schwebenden Gyro-Boot aus, dem Meral Imbiss! Vor allem aufgrund des großen Flughafens könnte Frankfurt das perfekte Reiseziel für einen Kurztrip sein!

– Halef und Michael von The Round The World Guys

Häuser an einem Platz in Frankfurt
Frankfurt als Ausflugsziel in Deutschland

Highlight in Deutschland: Die Hauptstadt Berlin

Wenn man von den schönsten Orten und Zielen in Deutschland spricht, muss Berlin sicherlich auf dieser Liste stehen. Es ist nicht nur die Hauptstadt und das historische Zentrum Deutschlands, sondern auch die Heimat zahlreicher Sehenswürdigkeiten. Meines Erachtens kann jeder Reisende Aktivitäten und Attraktionen in der Stadt finden, die für ihn oder sie interessant sind.

Wahrscheinlich der interessanteste Teil von Berlin ist seine Geschichte, da es mehrere beeindruckende Museen gibt, wie das Pergamon Museum, die Topographie des Terrors oder das DDR Museum. Dies ist nur eine kleine Auswahl von Museen, die mir in Berlin am besten gefallen haben – ich persönlich habe schon über 10 besucht und es gibt buchstäblich Dutzende von guten Optionen zur Auswahl. Wenn es dein erster Besuch in Berlin ist, empfehle ich einen Besuch der „Museumsinsel“, auf der sich einige der besten Museen Berlins befinden.

Neben den interessanten Museen ist es noch möglich, einen kleinen Teil der ursprünglichen Berliner Mauer zu besichtigen. Die Teile sehen zwar nicht so schick aus wie die East Side Gallery – sind aber einen Besuch wert. Übrigens ist Berlin auch ein günstiges Reiseziel in Deutschland – insbesondere im Vergleich zu anderen mitteleuropäischen oder skandinavischen Städten. Es gibt eine großartige Essensszene und die Preise sind (mit Ausnahme der Unterkunft, wenn du nicht in einem Hostel übernachten willst) sehr akzeptabel.

– Michael von mscgerber

Brandenburger Tor in Berlin bei Nacht
Besuch in Berlin

Deutschland Reiseziele: Hamburg

Mit Kanälen, hübschen Häusern, historischer Architektur, einem Rotlichtviertel, interessanter Straßenkunst und einer fantastischen Partyszene bietet Hamburg für jeden Reisenden etwas. Ob du es glaubst oder nicht – diese Stadt hat mehr Brücken als Amsterdam und Venedig zusammen. Hamburg hat auch Europas größtes Rotlichtviertel – die Reeperbahn. Die Reeperbahn liegt in St. Pauli und ist der gleiche Ort, an dem die Beatles in ihrer frühen Musikkarriere gespielt haben, bevor sie auf der ganzen Welt berühmt wurden.

Hamburg hat auch den längsten Unterwasser-Flusstunnel, der unter der Elb verläuft. Was übrigens auch besonders cool ist: Die Hamburger Busse haben Bücherregale und du kannst dir dort Bücher kostenlos ausleihen! Hamburg ist ein Highlight für Reisende in Deutschland und eine Stadt, die sich aufgrund der vielen Sehenswürdigkeiten als Reiseziel sicherlich lohnt.

– Sonal und Sandro von Drifter Planet

Rote Häuser am Fluss in Hamburg
Die schöne Stadt Hamburg

Ausflug nach Düsseldorf

Düsseldorf wird von vielen Reisenden in Deutschland als Ziel oft übergangen, wobei es für mich einer der schönsten Orte in Deutschland ist. Es gibt eine Fülle von Unternehmungen und Sehenswürdigkeiten, da ist für jeden etwas dabei. Düsseldorf begann als Mautstelle am Rhein, wo der Kaiser Karl Barbarossa im 12. Jahrhundert seine königliche Burg, die Kaiserpfalz, errichtete. Die Ruinen können jetzt im Vorort Kaiserwerth frei erkundet werden. Nachfolgende Stadtherrscher hinterließen auch beeindruckende Barock- und Rokokopaläste, Schloss Benrath und Schloss Jägerhof, die besichtigt werden können. Heute ist Düsseldorf als Zentrum für Mode und Kultur in Deutschland bekannt. Die Mode dreht sich vor allem um die schöne Königsallee, wo gehobene Käufer alle teuren Marken finden, die sie begehren.

Die Kultur ist in vielerlei Hinsicht reich. Kunst und Architektur gibt es im Überfluss. Kunstliebhaber haben eine Reihe von Veranstaltungsorten, darunter die K21, an der sie Teil der Kunst werden können, oder die Nachbarschaft Kiefernstraße, ein Highlight der vorherrschenden Street Art-Szene. Was die Architektur anbelangt, so ist die Stadt voll mit mit preisgekrönten, hochmodernen Gebäuden; besonders lohnt sich ein Besuch im Neuen Zollhof.

Auch ist Düsseldorf voller leckerer Restaurants. In Kaiserwerte findest du mit Michelin-Sternen ausgezeichnete Restaurant. Im japanischen Viertel entlang der Immerstraße findest du authentische japanische Küche. Einheimische genießen auch sehr die türkischen Restaurants und den Markt am Carlsplatz, auf dem Verkäufer Gourmet-Street Food anbieten.

Der Rhein ist das Herzstück von Düsseldorf und ein Spaziergang entlang der Rheinuferpromenade ist ein Muss. Auf dem Weg bietet der Rheinturm eine atemberaubende Aussicht, weiter unten ist die Altstadt, die als längste Bar der Welt gilt, mit mehr als 260 Restaurants und Pubs im Umkreis von 800 m. Es gibt zwei Getränke, die du in Düsseldorf probieren musst – Altbier und Killepitsch, einen Kräuterlikör. Beide werden dich umhauen, so wie Düsseldorf selbst!

– Roxanna von Gypsy with a day job

Promenade am Fluss in Düsseldorf als eine der Deutschland Sehenswürdigkeiten
Besuch in Düsseldorf

Karlsruhe und der Schwarzwald

Karlsruhe ist die zweitgrößte Stadt Baden-Württembergs, nahe der deutsch-französischen Grenze am Rhein. In Karlsruhe ist das Bundesverfassungsgericht des Landes und das Obersten Berufungsgerichts in Zivil- und Strafsachen, außerdem ist Karlsruhe die Stadt, in der das Fahrrad erfunden wurde.

Da Deutschland größtenteils ein flaches Land ist, solltest du bei einem Ausflug in die Region die Gebirge im Schwarzwald erkunden. Dafür gibt es mehrere Trekkingrouten mit unterschiedlicher Intensität und Dauer. Karlsruhe ist ein idealer Ausgangspunkt, um den Schwarzwald (oder “Schwarzwälder Schinken”) zu erkunden. Karlsruhe ist ein super Reiseziel in Deutschland für die Organisation von Tagesausflügen, um die Umgebung zu Fuß zu erkunden und um das ruhige Leben in der Region zu genießen. Dort kannst du prima die Wanderung mit einem Glas Wein oder einem Stück der köstlichen Schwarzwälder Kirschtorte abschließen, die hier besser schmecken wird, als überall sonst auf der Welt.

Diese Region an der Ostseite der Grenze zu Frankreich und dem Rhein ist eine der schönsten Reiseziele und Attraktionen, die das ganze Jahr über zu besuchen sind. Der Schwarzwald ist aus guten Gründen eine der meist besuchten Gegenden in Deutschland. Er ist nicht nur für seine wunderschönen Berge mit dichten Wäldern und Panoramablick bekannt, sondern auch für traditionelle Dörfer, die das Gefühl vermitteln, du wärst in einem Märchenland. Der Schwarzwald ist weltberühmt für die Herstellung der berühmten Kuckucksuhren seit dem 17. Jahrhundert. In der Region in Baden-Württemberg findest du übrigens nicht nur Wander- und Radwege, sondern auch Weinberge und mehrere Spas. Mit Sicherheit ist der Schwarzwald eines der besten Deutschland Reiseziele!

– Gloria von Nomadic Chica

Person steht auf Weg in Wiese mit Schnee im Schwarzwald
Im Schwarzwald unterwegs

Schöne Orte in Baden-Baden

Im spektakulären Schwarzwald im Südwesten Deutschlands liegt eine kleine Stadt namens Baden-Baden. Zum Frankfurter Flughafen sind es nur eineinhalb Stunden. Wie der Name schon sagt, ist Baden-Baden berühmt für die vielen Heilbäder. In der Tat ist Baden-Baden international für seine Thermen bekannt.

Um die Stadt herum befindet sich die Lichtenaler Allee, ein Park mit vielen Bäumen, an denen du entlang des Flusses Oos spazieren gehen kannst. Es gibt viele Brücken, die du überqueren kannst, um beide Seiten des Parks zu genießen. Die Straßen in der Baden-Badener Altstadt sind meistens Kopfsteinpflaster, vor allem wenn du durch das Einkaufsviertel schlenderst. Es gibt eine wunderbare Auswahl an Geschäften zum Einkaufen, vom Designer bis zu lokalen Kunsthandwerkern. Auch findest du eine Vielzahl von Restaurants und Cafés mit Sitzgelegenheiten im Freien, um die schönen Tage und die herrliche Aussicht zu genießen. Das weltbekannte Royal Casino ist ein Muss, auch wenn du nur einen kurzen Blick hinein wirfst. Es gibt viele Museen und Theater, darunter auch das Fabergé-Museum in Privatbesitz mit einer bemerkenswerten Ausstellung. Damit zählt der Ort sicherlich zu den tollsten Deutschland Sehenswürdigkeiten.

– Sherrie von Travel by a Sherrie Affair

Springbrunnen und Bäume auf Platz in Baden Baden
Baden-Baden, Deutschland

Koblenz und Bacharach

Koblenz ist eine malerische Stadt, an der Rhein und Mosel zusammenfließen. Auf einer Klippe mit Blick auf den Fluss kannst du den Panoramablick genießen, während du die preußische Festung “Festung Ehrenbreitstein” besuchst. Wir genossen es auch, durch die barocke Altstadt mit ihren versteckten Innenhöfen, romantischen Gassen und einer wunderschönen Architektur zu wandern. Bei einem Spaziergang durch die Stadt siehst du auch die Stadtmauern, die Jahrhunderte überlebt haben, dazu 3 (aus 4 bestehenden) Toren aus dem 14. Jahrhundert. Wenn du die Gelegenheit hast, solltest du zum oberen Teil der Altstadt hinauf zur Skagerrak-Brücke gehen, von wo du einen atemberaubenden Blick auf die Stadt hast.

Es gibt viele Busse entlang des Rheins, die in Bacharach (45 Minuten südlich von Koblenz) halten. Bacharach ist eine weitere hübsche historische Stadt mit steilen Hausdächern und gewundenen, hügeligen Gassen. Verpasse nicht das märchenhafte “Alte Haus”, das 1368 aus Holz gebaut wurde und mit Türmchen und Giebeln geschmückt ist. Es ist das älteste Gebäude in Bacharach. Wenn du eine Nacht in Bacharach verbringen möchtest, gibt es eine günstige Jugendherberge in der Burg Stahleck! Du kannst dabei die Burg aus dem 12. Jahrhundert erkunden, die auf die Weinberge und den Fluss blickt. Unser Zimmer befand sich in einem Turm mit Blick auf das Lorelei-Tal. Obwohl diese Orte im Vergleich zu Berlin und München für Touristen nicht so bekannt sind, sind es tolle Reiseziele in Deutschland und ich kann dir einen Besuch wirklich nahe legen.

– Becky from Kid World Citizen

Schöne Häuser und Straßen in Koblenz
Reiseziele in Deutschland: Koblenz

Touristenattraktionen in Tübingen

Etwa 40 Autominuten südwestlich von Stuttgart liegt das kleine Städtchen Tübingen. Mit einer mittelalterlichen Burg auf einem der vielen Hügel von Tübingen aus dem Jahr 1078 und der Gründung der Eberhard Karls Universität im Jahr 1477 (eine der ältesten Universitäten Europas), ist Tübingen reich an Geschichte und ein tolles Deutschland Reiseziel.

Glücklicherweise blieb Tübingen während des Zweiten Weltkriegs relativ unversehrt und viele der mittelalterlichen Gebäude sind noch erhalten. Wenn du Lust hast, solltest du die kleine Wanderung zum Schloss Hohentübingen hinauf unternehmen, denn dort hast du eine spektakuläre Aussicht auf den Fluss und die umliegende Stadt. Während es heute ein Teil der Universität Tübingen ist, ist es das ursprüngliche Schloss der Tübinger Herzöge. Der Marktplatz ist ein kleiner Platz mit zahlreichen gepflasterten Straßen drum herum und an den Wochenenden ist hier ein lebhafter Markt. Das ganze Jahr über gibt es hier übrigens Freiluftkino-Vorführungen und andere Veranstaltungen zu sehen.

Die Schwäbische Alb liegt in der Umgebung von Tübingen und viele Einheimische sprechen mit dem schwäbischen Dialekt (der langsamer ist als normales Deutsch), auch das Essen hat schwäbische Einflüsse mit herzhaften und traditionellen Gerichten, die einen Versuch wert sind. Fast jeder Dritte der Stadt ist übrigens ein Student! Dies erzeugt eine eher liberale und junge Energie in der Stadt, fast im Gegensatz zu ihren mittelalterlichen Anfängen. Es gibt ein reges Nachtleben, viele Bars sind spät geöffnet und viele Veranstaltungen für die Öffentlichkeit über die Universitäten zugänglich – perfekt für Touristen! Der Neckar ist nach wie vor ein wichtiges Merkmal der Stadt und im Sommer findest du hier viele belebte Biergärten. Wenn du möchtest, kannst du in einem Stocherkahn den Fluss hinunterfahren. Wenn du auf der Brücke stehst, siehst du malerische, bunte Häuser, die entlang des Flussufers liegen und zum klassischen Panorama auf Tübingen geworden sind.

– Claire von Jeffers Adventure

Blick auf bunte Häuser am Fluss in Tübingen
Tübingen gilt als einer der schönsten Orte Deutschlands

Bonus: Wie komme ich zu den schönsten Deutschland Reisezielen?

Nun möchte ich dir noch einen kurzen Überblick zum Transport in Deutschland geben. Falls du aus Deutschland kommst, sollten dir die Optionen bekannt sein. Falls du aus Österreich oder der Schweiz bist, kannst du hier sicher ein paar wichtige Tipps erhalten.

Bahnfahren in Deutschland

Zugreisen in Deutschland können sehr schnell sehr teuer werden. Insbesondere Reisende, die Flexibilität in ihren Reiserouten wünschen und die Möglichkeit haben wollen, erst einige Tage im Voraus eine Weiterreise zu buchen, werden oft mit extrem hohen Last-Minute-Ticketpreisen konfrontiert, selbst wenn sie in deutschen Zügen in der zweiten Klasse unterwegs sind.

Falls du allerdings eine längere Reise durch Deutschland planst und mehrere der hier genannten Sehenswürdigkeiten und Reiseziele nacheinander sehen willst, gibt es eine gute Option für dich: Den offiziellen Bahnpass der Deutschen Bahn. ACHTUNG: Diesen Pass kannst du nur kaufen, wenn du deinen Wohnsitz außerhalb Europas, der Türkei und Russland hast. Als Europäer kannst du das folgenden Angebot leider nicht nutzen – Danke, Deutsche Bahn!

Mit diesem Prepaid-Pass haben Reisende die Wahl zwischen zwei, drei, vier, fünf, sieben, zehn oder fünfzehn Reisetagen, entweder nacheinander oder an einem beliebigen Ort innerhalb eines Monats. Dies bietet Besuchern, die Deutschland mit der Bahn erkunden möchten, große Ersparnisse. Um den Wert des “German Rail Pass” zu überprüfen, habe ich die Kosten einer Bahnreise ausgerechnet für eine Tour durch das ganze Land, mit Start und Ende in Frankfurt. Ich habe versucht, direkte Routen, den Wechseln zwischen Reisen an Wochentagen und Wochenenden mit einzubeziehen und habe immer nach dem günstigsten Tarif der zweiten Klasse geschaut (normalerweise handelt es sich um die unflexiblen Tarife, die Monate im Voraus gebucht werden müssen und nicht ohne große Zusatzkosten geändert werden können). Mit Haltestellen in Frankfurt, Köln, Hamburg, Berlin, München, Salzburg (Österreich) und Baden-Baden kam ich auf Kosten von 365 €. Mit einem 7-Tage-Pass der Deutschen Bahn kann diese Strecke für 280 € in der Hochsaison oder 220 € für besondere Zeiträume (oft den gesamten Frühling und Herbst!) gebucht werden.

– Carly von Fearless Female Travels

Schönes Gebäude in Berlin
Berlin, Deutschland

Wie du oben gesehen hast, kann es sehr teuer werden, mit dem Zug durch Deutschland zu reisen. Um ehrlich zu sein, wir Deutsche sind kein großer Fan der Deutschen Bahn – die Ticketpreise sind (vor allem in letzter Minute gebucht) absolut verrückt und außerdem sind die Züge notorisch verspätet und unzuverlässig. Es gibt immer einen Grund, weshalb sich ein Zug verzögert oder ganz ausfällt. Daher verzichte ich persönlich wenn immer möglich darauf, Züge in Deutschland zu nutzen. Denn zum Glück gibt es Alternativen.

Flüge innerhalb Deutschlands

Dies ist nicht die klimafreundlichste Alternative, aber oft tatsächlich die günstigste Option (Ja, es läuft in Deutschland wirklich was schief, wenn ein Bahnticket dreimal so viel kostet wie ein Flug). Obwohl Deutschland kein riesiges Land ist, kannst du viele der Reiseziele in Deutschland mit dem Flugzeug erreichen. Für manche, kurze Strecken macht das natürlich keinen Sinn. Falls du aber beispielsweise von München nach Hamburg willst, stellt das Flugzeug eine gute Alternative dar. 

Fernbusse in Deutschland

Deutschland verfügt über ein breites Netz von Fernbussen, die sich hauptsächlich im Besitz der Firma Flixbus befinden. Tickets sind sehr günstig und die Busse haben eine gute Qualität (es gibt sogar kostenloses WLAN). Ein Nachteil ist, dass es natürlich einiges länger dauert, um in Deutschland voran zu kommen. Obwohl es mir nichts ausmacht, ein paar Stunden im Bus zu sitzen, möchte ich sicherlich auch keinen ganzen Tag darin verbringen. Ich würde empfehlen, die Langstreckenbusse für kürzere Reisen (bis zu ein paar Stunden) zu verwenden – aber ich würde sicherlich eine Fahrt von München nach Hamburg mit dem Bus vermeiden wollen.

Mitfahrgelegenheiten in Deutschland

Eine weitere gute und günstige Alternative zu Zügen und Bussen ist Carsharing, die größte Plattform dafür ist BlaBlaCar. Damit können Menschen ihre Reisen mit dem Auto online stellen und freie Plätze für Passagiere anbieten. Der Preis ist normalerweise günstig, die Fahrt dauert weniger Zeit als mit dem Bus und es ist eine gute Möglichkeit, andere Leute kennenzulernen. Du benötigst jedoch eine gewisse Flexibilität und Spontanität, da die meisten Angebote nur wenige Tage im Voraus veröffentlicht werden und du bezüglich der Uhrzeit vom Fahrer abhängig bist.

Alte Kirche und Fernsehturm mit Wiese davor
Ausflug nach Berlin

Fazit zu den schönsten Orten und Reisezielen Deutschlands

Ich hoffe, ich konnte dir ein paar Informationen zu den besten Deutschland Reisezielen und Sehenswürdigkeiten im Land geben! Wie du gesehen hast, gibt es auch hier wirklich viele schöne Orte zu erkunden und ich plane in Zukunft auf jeden Fall, mehr Kurztrips im eigenen Land zu unternehmen. Denn viele der hier aufgeführten Ziele habe ich selbst tatsächlich noch nie besucht, auch wenn sie sich super für einen Wochenendtrip arbeiten würden.

Was ist dein liebstes Reiseziel in Deutschland? Wurde ein Ort vergessen? Lass es mich in den Kommentaren wissen!

Memorial Steine in Berlin
Reiseziele in Berlin, Deutschland
Hat dir mein Artikel gefallen und weitergeholfen? Dann lasse mir gerne einen Kommentar hier - ich freue mich immer über Feedback :) Dein Patrick
*Dieser Artikel enthält sogenannte Empfehlungslinks. Wenn du auf so einen Verweislink klickst und über diesen Link einen Kauf oder eine Buchung tätigst, bekomme ich eine kleine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht und wird um keinen Cent teurer! Damit hilfst du mir, den Blog weiter zu betreiben und kostenlos Informationen zur Verfügung zu stellen. Danke dafür!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.