Dieser Artikel enthält Werbung und Provisionslinks*

Manitoba Kanada: Sehenswürdigkeiten + Infos für deine Manitoba Reise!

Sonnenuntergang vor Wald in Manitoba Kanada

Willkommen in Manitoba – dem Herzen Kanadas! Hier bist du mitten im Zentrum des Landes, abseits der Küsten und Metropolen wie Vancouver und Toronto. Folglich liegt Manitoba aktuell bei wenigen Kanada-Urlaubern auf der Reiseroute und die Provinz in der Prärie wird schnell übergangen. Doch zu Unrecht! Denn in Manitoba zeigt sich Kanada von seiner unberührten Seite. Die Hauptstadt Winnipeg gilt mittlerweile als eine der coolsten und hippsten Städte des Landes, der Ort Churchill an der Hudson Bay im Norden wiederum ist weltweit einzigartig, um Beluga Wale und Eisbären in freier Wildnis zu beobachten. Die Wald- und Seenlandschaft eignet sich zudem super für Ausflüge in die Natur oder zum Kanufahren. Nur 1,3 Millionen Einwohner hat Manitoba, die meisten davon leben im Süden und etwa die Hälfte (750,000) davon in Winnipeg. Der Süden wird von den großen Seen (allen voran vom Lake Winnipeg) dominiert, der Norden ist bergiger und bewaldeter, damit auch wenig erschlossen. Du siehst schon – Manitoba hat viel zu bieten und sollte auf deiner nächsten Kanada Reise sicherlich berücksichtigt werden! Hier findest du nun alle Infos zu Manitoba Kanada!

 
Flugzeugwrack auf Felsen
Das Flugzeugwrack in Churchill

Wie komme ich nach Manitoba Kanada?

Von Deutschland aus gibt es aktuell leider noch keine Direktflüge nach Manitoba. Das macht aber nichts – denn trotzdem ist die Provinz gut erreichbar, ein kurzer Layover in Toronto bringt dich direkt nach Winnipeg. Wenn du schon mal in Kanada bist, ist Winnipeg super mit Inlandsflügen angeknüpft. Für einen Abstecher nach Churchill führt kein Weg an Winnipeg vorbei, da alle Flüge von dort starten und in den Norden fliegen.

Falls du auf einer ausgedehnten Kanada Reise bist, kannst du Manitoba natürlich auch auf dem Trans-Canadian Highway auf deiner Route von Ost nach West (oder andersrum) durchqueren!

Lese mehr: Alle Infos zum Visum (eTA) für Kanada!
Flug über Manitoba mit Propeller
Flug über Manitoba

Beste Reisezeit für Manitoba Kanada

Aufgrund von Manitobas Lage im Herzen Kanadas ist das Kontinentalklima stark ausgeprägt, was zu kalten Wintern und heißen Sommern führt. Für Winnipeg bietet sich folglich der Sommer, grob zwischen Mai und September, am besten zum Sightseeing an. Die Reisezeiten für Churchill hängen ganz von deinen Prioritäten ab. Am beliebtesten ist der August für die Sichtung von den unzähligen Beluga Walen in der Hudson Bay, sowie Oktober und November zur Beobachtung der Eisbären, bevor sich diese auf der gefrorenen Hudson Bay in den Norden aufmachen. Im Winter kannst du mit etwas Glück sogar die Polarlichter (Aurora) in Manitoba erleben.

Lese mehr: Alle Infos zur besten Kanada Reisezeit!
Menschen auf Boot in Hudson Bay Manitoba
Unterwegs in der Hudson Bay, Manitoba

Wie viel Zeit brauche ich für Manitoba?

Dies hängt wohl von deiner Reiseroute durch Manitoba ab. Generell würde ich sagen, dass für eine Winnpeg Städtereise etwa zwei Tage ausreichen, um die wichtigsten Sehenswürdigkeiten zu sehen. Wenn du jedoch die Natur (beispielsweise den tollen Riding Mountain Nationalpark oder einen der Provinzparks) sehen möchtest, musst du dafür noch je nach deiner Planung mindestens 2-3 Tage extra einrechnen. Ein Abstecher nach Churchill wird meistens von Touristen als “Packet” gebucht, die Touren dauern normalerweise für 5 Tage an. Folglich würde ich für Winnipeg und Churchill insgesamt eine gute Woche einplanen, dazu kommt noch die Zeit für eventuelle Ausflüge in die Natur im Süden von Manitoba.

Kajaks am Strand von der Hudson Bay
Kajas in Manitoba

Reiseziele und Sehenswürdigkeiten in Manitoba Kanada

Hier stelle ich dir nun die besten Manitoba Sehenswürdigkeiten und die schönsten Orte vor, die du auf deiner Reise durch Manitoba auf keinen Fall versäumen solltest!

Die Hauptstadt von Manitoba: Winnipeg

Winnipeg mauserte sich in den letzten Jahren zu einer der hippste Städte Kanadas, mit einer tollen Kulinarik Szene und einigen der schönsten Manitoba Sehenswürdigkeiten. Erkunde den historischen Exchange District und das historische Stätte “The Fork”, bewundere das fantastische Canadian Museum for Human Rights, staune während der Hermetic Code Tour durch das Legislative Building und erhole dich in der Nordik Spa Therme. Winnipeg ist sicherlich mehr, als nur ein kurzer Zwischenstopp auf dem Weg in die Natur und du solltest dir mindestens zwei Tage zeitnehmen auf deiner Manitoba Reise, um Winnipeg zu erkunden.

Lese mehr: Alle Infos zu Winnipeg Kanada!
Blick auf Manitoba Sehenswürdigkeiten in Winnipeg
Skyline Winnipeg

Die tolle Natur im Süden von Manitoba

Winnipeg eignet sich zudem super als Ausgangspunkt für Ausflüge in die tolle Natur und Seenlandschaft Manitobas. Denn einige der schönen National- und Provinzparks sind nur wenige Stunden von Winnipeg entfernt und eignen sich folglich super als Ausflug – vor allem im Sommer, wenn sich die Region auch wunderbar zum Zelten oder für lange Kanutouren anbietet.

Der beliebteste Park in Manitoba ist wohl der Riding Mountain Nationalpark, gefolgt von den verschiedenen Provinzparks in Manitoba, wie beispielsweise der Whiteshell Provinzpark, der Pinawa Dam Provinzpark, der Hecla-Grindstone Provinzpark sowie der Atikaki Provinzpark.

Die Eisbären-Hauptstadt der Welt: Churchill an der Hudson Bay

Churchill ist ein einzigartiger Ort und mein Trip dorthin ist wohl eine meiner tollsten Reiseerfahrungen. Denn in dieser abgelegenen Kleinstadt im Norden Manitobas bist du wirklich ganz weit weg von der Zivilisation und dem Rest der Welt. Bisher hatte ich dieses Gefühl ansonsten nur noch im Yukon. Besonders berühmt ist Churchill für die tolle Tierwelt. Im August kannst du hier tausende Beluga Wale in der Hudson Bay schwimmen sehen, im Oktober und November streifen Eisbären um die Stadt.

Beachte, dass Churchill zwar individuell bereist werden kann (mittlerweile ist auch die Eisenbahnstrecke von Winnipeg nach Churchill wieder repariert), doch dies etwas schwierig werden könnte – denn zumindest vor Ort bist du auf Touren angewiesen. Deshalb buchen Touristen oft eine Churchill-Tour direkt als Reisepacket, wo du von Winnipeg aus im Charter Flug nach Churchill gelangst. Die Reisen sind zwar nicht günstig, doch die Erlebnisse sind unbezahlbar. Mehr Infos findest du in meine ausführlichen Artikel.

Lese mehr: Alle Infos zu Churchill Kanada!
Selfie mit Beluga Walen in Churchill Manitoba
Mit Belugas in Churchill

Lohnt sich eine Reise nach Manitoba?

Manitoba gilt zwar sicherlich nicht als eines der berühmtesten Reiseziele in Kanada und wird von Touristen oft übergangen, die lieber die Rocky Mountains in Alberta bereisen oder die Großstädte wie Vancouver, Toronto und Ottawa besichtigen. Doch zu Unrecht – denn Manitoba ist unglaublich schön und idyllisch, zudem auch bei weitem nicht so touristisch, wie die anderen Provinzen und Orte in Kanada. Wenn du also Lust auf ein Reiseziel abseits der touristischen Pfade hast sowie die tolle Tierwelt der Hudson Bay erkunden möchtest, kann ich dir eine Reise nach Manitoba Kanada nur nahelegen.

Landschaft im Norden Manitobas
Im Norden von Manitoba

Hinweis: Mein Besuch in Manitoba entstand in Zusammenarbeit mit Destination Canada und Travel Manitoba. Meine persönliche Meinung wurde davon jedoch nicht beeinflusst.

Hat dir mein Artikel gefallen und weitergeholfen? Dann lasse mir gerne einen Kommentar hier - ich freue mich immer über Feedback :) Dein Patrick
*Dieser Artikel enthält sogenannte Empfehlungslinks. Wenn du auf so einen Verweislink klickst und über diesen Link einen Kauf oder eine Buchung tätigst, bekomme ich eine kleine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht und wird um keinen Cent teurer! Damit hilfst du mir, den Blog weiter zu betreiben und kostenlos Informationen zur Verfügung zu stellen. Danke dafür!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.