Dieser Artikel enthält Werbung und Provisionslinks*

Einreise Marokko – Alle Infos zum Marokko Visum (Update 2020)

Schlucht in Marokko: Weitere Infos zur Einreise nach Marokko

Marokko gilt als beliebtes Reiseziel für Europäer und auch von vielen deutschen Flughafen kannst du mit den bekannten Billigairlines (wie beispielsweise Ryanair) für wenig Geld nach Marokko in den Urlaub fliegen. Wenn deine Marokko Reise ansteht, wirst du dich wohl Fragen, wie genau die Einreise nach Marokko funktioniert, ob du ein Marokko Visum benötigst und welche weiteren Informationen du im Voraus wissen solltest.

Für deine Reise nach Marokko könnten auch folgende Artikel interessant sein:

• Das sind die besten Marokko Sehenswürdigkeiten
• Deshalb lohnt sich eine Marokko Backpacking Reise
• Die wichtigsten Marokko Urlaub Tipps
• Meine Erfahrung zu einer Marokko Wüstentour in die Sahara

• Das sind die wichtigsten Marrakesch Sehenswürdigkeiten

Im Folgenden gebe ich dir nun alle weiteren Infos zum Visum für Marokko sowie zur Einreise in das Land!

Küstenstadt Essaouira mit Marokko Visum
Alle Infos zur Einreise nach Marokko

Brauche ich ein Marokko Visum?

Gute Nachrichten – als deutscher Staatsbürger brauchst du für die Einreise nach Marokko kein Visum! Du darfst deshalb ohne Probleme bis zu 90 Tage in Marokko bleiben. Dies sollte genügend Zeit sein, um das Land ausgiebig zu erkunden!

 

Traditionelles Leben mit Eseln in Marokko
Einreise nach Marokko – alle Infos

Welche Dokumente brauche ich für die Marokko Einreise?

Für deine Einreise nach Marokko brauchst du einen gültigen Reisepass. Dieser muss noch mehr als 90 Tage gültig sein. Ein Personalausweis (der zum Reisen innerhalb Europas ausreicht) genügt hier übrigens nicht! Falls du noch keinen Reisepass hast, musst du ihn dir unbedingt vor deiner Marokko Reise beantragen. Beachte, dass das Ausstellen eines Reisepasses auch etwas Zeit benötigt und kümmere dich rechtzeitig darum.

Mit dem Kamel in Marokko unterwegs
Infos zum Visum für Marokko

Wie läuft die Einreise nach Marokko ab?

Da du kein Marokko Visum benötigst, läuft die Einreise in das Land sehr unkompliziert ab. Nach der Landung am Flughafen geht es zur Passkontrolle, wo du deinen gültigen Reisepass vorlegen musst. Hier bekommst du einen Stempel – das war es schon! Willkommen in Marokko!

Wie komme ich vom Flughafen Marrakesch zu meinem Hotel?

Dafür buchst du dir am besten schon im Voraus ein Taxi. Dann musst du dich vor Ort um nichts kümmern! Der Flughafentransfer ist auch wirklich günstig und kostet dich nur etwa 12€ für ein privates Taxi. Dieses kannst du direkt im Voraus über Get Your Guide buchen!

Was kostet das Marokko Visum bzw. die Einreise nach Marokko?

Gute Nachrichten! Da du kein Visum benötigst, ist die Einreise nach Marokko für dich komplett kostenlos.

Sonnenuntergang in Marrakesch
Marrakesch, Marokko

Wie lange darf ich in Marokko bleiben?

Wie bereits oben erwähnt, darfst du mit gültigem Reisepass für 90 Tage in Marokko bleiben. Falls du länger bleiben möchtest, kannst du dir die Aufenthaltsdauer verlängern lassen.

Gibt es ansonsten noch irgendetwas zu beachten?

Bei der Ausreise aus Marokko wird dein Reisepass ein zweites Mal gestempelt. Das war’s auch schon! Wichtig ist natürlich, dass du während deinem Marokko Urlaub gut auf deinen Reisepass aufpasst. Wie du allerdings siehst, ist die Einreise nach Marokko visumfrei und sehr einfach. Genau deshalb eignet sich Marokko auch als das perfekte Reiseziel!

Ait Benhaddou: Infos zum Marokko Visum
Ait Benhaddou, Marokko

Hinweis: Ich berichte hier von meinen persönlichen Erfahrungen sowie ausführlicher Recherche und gebe mein bestes, dir die aktuellen Infos mitzuteilen. Jedoch kann sich jederzeit natürlich auch etwas ändern bzgl. des Visums und ich gebe dir hier keine rechtsverbindliche Auskunft. Deshalb solltest du dich am besten nochmal auf „offizieller Seite“ zum Visum informieren (oder eine Agentur nutzen). Ich übernehme keine Verantwortung und keine Gewähr für die Vollständigkeit und Aktualität der Angaben. 

Hat dir mein Artikel gefallen und weitergeholfen? Dann lasse mir gerne einen Kommentar hier - ich freue mich immer über Feedback :) Dein Patrick
*Dieser Artikel enthält sogenannte Empfehlungslinks. Wenn du auf so einen Verweislink klickst und über diesen Link einen Kauf oder eine Buchung tätigst, bekomme ich eine kleine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht und wird um keinen Cent teurer! Damit hilfst du mir, den Blog weiter zu betreiben und kostenlos Informationen zur Verfügung zu stellen. Danke dafür!
Dieser Eintrag wurde veröffentlicht am Marokko und getaggt .

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.